Klinikseelsorge - Kontakt

 

mehr »»

.

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie sind in unsere Klinik gekommen mit dem Wunsch nach Hilfe und Heilung. Aus der fast 40-jährigen Trägerschaft durch die Dillinger Franziskanerinnen bieten wir Ihnen auch zukünftig die Hilfe des Glaubens an! 1997 gaben die Schwestern die Trägerschaft an den Deutschen Orden ab und mit dem Jahr 2000 übernahm die Leitung der Kliniken in Dillingen und in Wertingen der Landkreis Dillingen mit den Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gemeinnützige GmbH. Es ist uns ein Anliegen, den christlichen Geist des Hauses zu erhalten und die Menschenfreundlichkeit des heiligen Franziskus und die liebevolle Fürsorge der heiligen Elisabeth sichtbar werden zu lassen. Deshalb stehen wir Ihnen jederzeit, unabhängig von Ihrer religiösen Einstellung gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wenn Sie eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an uns – oder Sie lassen uns durch das Stationspersonal rufen!

 

Kapelle Kreisklinik St. ElisabethEs besteht die Möglichkeit der Sakramente, Beichte, Krankensalbung oder Kommunion, in der Klinikkapelle oder auch im Krankenzimmer zu empfangen! Zur zeitlichen Einteilung und Absprache geben Klinikseelsorge und Stationspersonal gerne Auskünfte!

 

Unsere Hauskapelle ist gegenüber der Information/Pforte am Haupteingang zu finden. Sie ist ein einladender Ort der Stille, für persönliches oder gemeinsames Gebet und steht für Sie tagsüber offen!

 

Zur Mitfeier der Gottesdienste sind Sie herzlich eingeladen! Durch unseren Hörfunk oder über TV können Sie vom Krankenbett aus kostenlos mitfeiern. Ebenso wird die Heilige Kommunion zu allen gebracht, die es wünschen!

Wir wünschen Ihnen für die Tage der Krankheit und Genesung viele Zeichen der Hoffnung, der Ermutigung und des Heiles.

 

Gottes Hand behüte und beschütze dich!

Gottes Hand umfange und stütze dich!

Gottes Hand trage und halte dich!

Gottes Hand segne und heile dich!

 

Ihr Team der Krankenhausseelsorge

Hochw. Pfarrer i.R. Msgr. Ottmar Kästle

Diakon Eugen Schirm

Sr. Tobia Boos

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler