Belegärzte

 

 

mehr »»

Pflegerisches Team

 

 

mehr »»

.

Profil

Die Station wird als Belegabteilung geführt; 1987 eingerichtet, besteht die Zielsetzung darin, die Versorgung der Bevölkerung über den ambulanten Bereich hinaus umfassend zu gewährleisten. Sowohl im konservativen als auch im operativen Bereich wird nahezu das gesamte Spektrum der Augenheilkunde angeboten.

Der Philosophie der Kreisklinik St. Elisabeth entsprechend, werden ein hoher technischer Standard mit modernsten Behandlungsmethoden laufend dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Augenheilkunde angepasst. Anerkennung findet dies z.B. in der von der Bayerischen Landesärztekammer ausgesprochenen dreijährigen Weiterbildungsermächtigung zur Augenarztausbildung.

Die Qualität der Behandlungen wird durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen im Hause tätigen Fachabteilungen optimiert.

Die Aus- und Weiterbildung, unter anderem in der hausinternen Krankenpflegeschule, ist ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Teilnahme der Ärzte an nationalen und internationalen Kongressen und Fachtagungen sowie Veröffentlichungen in der internationalen Fachpresse.

 

Leistungsspektrum

Diagnostisches Leistungsspektrum
  • Gesichtsfelduntersuchungen

  • erweiterte spezielle Untersuchungen im Rahmen unserer Operationen

  • Enge Anbindung an die umfassende apparative Diagnostik der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis in der Grossen Allee 37 in Dillingen (http://www.augenallianz-dillingen.de/)

Therapeutisches Leistungsspektrum
  • Augenärztliche Laserchirurgie der Netzhaut

  • Refraktive Chirurgie bei hoher Kurz- oder Weitsichtigkeit (implantierbare Kontaktlinsen)

  • Korrektur der Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

  • Operationen des grauen Stars (Cataract)

  • Operationen des grünen Stars (Glaukom), chirurgisch oder mittels Excimer-Laser

  • Hornhaut-Transplantationen

  • Schieloperationen

  • Plastische Lidchirurgie (chirurgisch oder mit dem Erbium-YAG-Laser)

  • Sämtliche Operationen im Glaskörper und an der Netzhaut

  • Konservative Therapien: Bei Gefäßverschlüssen der Netzhaut, bei Hornhautgeschwüren

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler