.

 

Veranstaltungen für Haus- und Fachärzte

Fortbildungsprogramm 2017 für die Ärzteschaft im Landkreis Dillingen

Inhalt der PDF:

  • Monatsübersicht
  • Integrierte Fortbildung der Ärzteschaft in Dillingen (IFA)
  • Sonderveranstaltungen/ Qualitätszirkel (SV)
  • Notarzt- und Rettungsdienstfortbildung (NA)
  • Klinik-Fortbildung (Klinik)
  • Kontakt

 

 

6. Symposium der Arbeitsgruppe Onkologie Dillingen-Günzburg-Krumbach

Palliative Therapieoptionen beim Fortgeschrittenen Colon- und Bronchialcarcinom

Palliative Therapieoptionen beim Fortgeschrittenen Colon- und Bronchialcarcinom
Wir dürfen Sie hiermit zum 6. Onkologischen Symposium der Arbeitsgruppe Onkologie Dillingen-Günzburg-Krumbach am 12. Oktober 2016 ab 18 Uhr im Rosenschloss Gundelfingen herzlich einladen.
In Fortsetzung unseres letztjährigen Themas soll auch heuer die palliative Onkologie im Mittelpunkt stehen:
„Palliative Therapieoptionen beim fortgeschrittenen Colon- und Bronchialcarcinom".
So theoretisch es letztes Jahr war, so praktisch orientiert wird es heuer werden – denn wir sind alle überzeugt, dass onkologische Betreuung und Kompetenz auch die Fürsorge für Lebensqualität in der Endphase eines Lebens beinhaltet. Auch kleine oft minimal invasive Maßnahmen können hier sehr hilfreich und zielführend sein, nach dem Motto: „Eine kleine Tat hat oft mehr Gewicht als tausend Worte". Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und wünschen Ihnen einen interessanten Abend. Weitere Informationen finden Sie im dazugehörigen Flyer und dem Anmeldeformular.

 

Fortbildungsprogramm 2016 für die Ärzteschaft im Landkreis Dillingen

Inhalt der PDF:

  • Monatsübersicht
  • Integrierte Fortbildung der Ärzteschaft in Dillingen (IFA)
  • Sonderveranstaltungen/ Qualitätszirkel (SV)
  • Notarzt- und Rettungsdienstfortbildung (NA)
  • Assistenten-Fortbildung (Klinik)
  • Hospitation & Kontakt

 

 Fortbildungsprogramm 2016 der Kreisklinik Wertingen & des Ärzteverbundes Donau-Lech-Zusam

INHALT DER PDF:

  • Vorwort
  • Vorträge mit Termine & Veranstaltungshinweise
  • Kontakt

 

Förderung der AKADemie Dillingen & Fortbildung: Lyme Borrelliose - Mythos und Evidenz

am 07. Oktober 2015 ab 14 Uhr Kreisklinik St. Elisabeth, Dillingen / Konferenzraum 2 (2.OG) Wir dürfen Sie zu einer ganz besonders erfreulichen Veranstaltung in das akademische Lehrkrankenhaus Dillingen einladen: Der Bayerische Hausärzteverband e.V. beteiligt sich mit einer Förderung von € 10.000,- an unserem Ausbildungskonzept Allgemeinmedizin Dillingen (AKADemie)! Die Gelder werden im Rahmen der Studie verwendet, die wir mit der TU München zum Thema „PJ Allgemeinmedizin im ländlichen Raum“ durchführen und erlauben uns, den Dillinger LehrärztInnen einen Teil ihrer Aufwendungen in den hausärztlichen Praxen zu erstatten. Der Dillinger Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin präsentiert sich bei dieser Gelegenheit mit einer hochaktuellen Fortbildung zur Lyme Borrelliose, deren Mythos und Evidenz immer wieder kontrovers diskutiert wird. Weitere Informationen finden Sie im dazugehörigen Flyer und dem Anmeldeformular.

 

Anästhesie macht einen Unterschied

am 09. Oktober 2015, 17.30 - 19.30 Uhr Kreisklinik St. Elisabeth, Dillingen / Konferenzraum 2 (2.OG) "Anästhesie macht einen Unterschied" man könnte auch sagen: „Der Anästhesist – vom Dienstleister zum Mitbehandler“ In vielen medizinischen Bereichen, ob ambulant oder stationär, ob operativ oder konservativ, ist anästhesiologisches Wissen und Können gefragt. Mortalität, Morbidität, aber auch Prozessoptimierung und Ökonomie, sind Parameter, die durch perioperatives Management beeinflusst werden. Ein höchst spannendes Themengebiet, zu dem ich Sie ganz herzlich nach Dillingen einlade. Es ist uns gelungen, für unser Symposium Experten zu gewinnen, welche die verschiedenen Blickwinkel aufnehmen, unser Wissen auffrischen sowie von neuen Entwicklungen unterrichten werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung bietet sich ebenso die Möglichkeit, in gemeinsamer Diskussion die heutige und künftige Rolle der Anästhesie zu beleuchten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Weitere Informationen finden Sie im dazugehörigen Flyer und dem Anmeldeformular.

 

5. Symposium der Arbeitsgruppe Onkologie Dillingen-Günzburg-Krumbach

Organmetastasen - ist dann alles hoffnungslos?

am 14. Oktober 2015 ab 18 Uhr im Rosenschloss Gundelfingen In diesem Jahr laden wir Sie wieder gemeinsam herzlich ein, an unserem 5. Onkologischem Symposium der Arbeitsgruppe Onkologie Dillingen-Günzburg-Krumbach teilzunehmen. Unser diesjähriges Thema: Organmetastasen – ist dann alles hoffnungslos? Diesem noch weit verbreiteten Dogma entgegenzutreten oder es zumindest teilweise zu entkräften wird Ziel unserer Veranstaltung sein. Mehr noch als bei der Behandlung der Primärkarzinome ist in diesen Situationen eine konsequente interdisziplinäre Behandlungsstrategie bis hin zu einer hochgradig individualisierten Therapieform von ausschlaggebender Bedeutung. Eine umfassende Darstellung ist in der Kürze der Zeit sicherlich nicht möglich, wir werden aber versuchen, die neuen, insbesondere molekularpathologischen Untersuchungsmethoden mit entsprechenden individualisierten chemotherapeutischen Therapiekonzepten darzustellen. Des Weiteren werden wir in drei Vorträgen die aktuellen chirurgischen Möglichkeiten bei Lebermetastasen, ZNS- Metastasen, Metastasen der Wirbelsäule und Lungenmetastasen thematisieren. Dem wichtigsten Ziel der Veranstaltung – nämlich dem persönlichen Gespräch mit Zuweisern und nachbehandelnden ÄrztInnen - wollen wir ebenfalls Rechnung tragen und zwar dieses Mal in experimenteller Weise. Wir beginnen daher die Veranstaltung bereits um 18.00 Uhr mit einem Flying-Dinner, welches bereits vor den wissenschaftlichen Vorträgen Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Kennenlernen bietet. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und wünschen Ihnen einen interessanten Abend. Weitere Informationen finden Sie im dazugehörigen Flyer und dem Anmeldeformular.

 

 Fortbildungsprogramm 2015 der Kreisklinik Wertingen & des Ärzteverbundes Donau-Lech-Zusam

INHALT DER PDF:

  • Vorwort
  • Vorträge mit Termine & Veranstaltungshinweise
  • Kontakt

 

Fortbildungsprogramm 2015 für die Ärzteschaft im Landkreis Dillingen

Inhalt der PDF:

  • Monatsübersicht
  • Integrierte Fortbildung der Ärzteschaft in Dillingen
  • Sonderveranstaltungen/ Qualitätszirkel
  • Notarzt- und Rettungsdienstfortbildung
  • Assistenten-Fortbildung (Klinik)
  • Kontakt
  • Hospitationen

 

Um dieses Format betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollten Sie Probleme beim Öffnen der Datei haben, steht eine kostenlose Version des Adobe Reader 9.0 im Internet zur Verfügung: http://www.adobe.com/de/products/reader

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler