Sozialdienst - Kontakt


mehr »»

.

Imagebild Sozialdienst Kreisklinik Wertingen

Der Sozialdienst der Kreisklinik Wertingen

Brücke zwischen „drinnen und draußen!“

Er bietet persönliche, psychosoziale Beratung, informiert über vielfältige institutionelle und sozialrechtliche Möglichkeiten und vermittelt diese Hilfen, insbesondere die nachsorgende Hilfe und Pflege.

Seine Aufgaben im Einzelnen:
  • Beratung über Leistungen der Pflegeversicherung und Vermittlung nachsorgender Hilfen bei Pflege und/ oder vorübergehender Hilfsbedürftigkeit

  • Mitwirkung bei der Organisation häuslicher Pflege

  • Vermittlung finanzieller/materieller Hilfen (Pflegeantrag, Pflegehilfsmittel usw.)

  • Beratung über Möglichkeiten der stationären (Pflegeheim, Kurzzeitpflege) bzw. teilstationären (Tagespflege) Versorgung und ggf. Vermittlung eines Pflegeplatzes

  • Information über ehrenamtliche/ nachbarschaftliche und ergänzende Hilfen

  • Beratung und Vermittlung von Anschlußheilbehandlungen bzw. Reha-Maßnahmen in medizinisch indizierten Fällen

  • Information und ggf. Einleitung/Anregung von Betreuungsverfahren bzw. Beratung über Vorsorgevollmacht und Betreuungs- und Patientenverfügungen

  • Beratung von Suchtmittelabhängigen und Vermittlung an Fachdienste, Selbsthilfegruppen

 



.
.

xxnoxx_zaehler